Wehrkirchen
Nemsa_Biserica_evanghelica
Mosna_Fortified_Church_-_side_view
img_3698
cetatea-Medias
Cetatea-Biertan
biserica-valea-viilor
Spa in Transsilvanien
3924315
cazareh2
Piscina interioara - Centru SPA - Hotel Belvedere Sovata
Graf Dracula
  • Romanian Town Celebrates Dracula History
    sighisoara-dracula
  • iphone_photo_525_1
    Dracula_for_Sale_-_Sighisoara_-_Romania
  • castelul_bran
    Bran
  • DSC01930
    962497267_56fe35fd51
Tradition Transsilvaniens
sibiu
SIBIU
Sibiu_capitala_culturala_europeana_in_2007_009
Sibiu_capitala_culturala_europeana_in_2007_008
Reise zum Schloß
castel-Bethlen
0946a2c4e386f81b2dfd63ea392173c4
Alle unsere Touren

Ausflüge in Siebenbürgen

Tagesausflüge zu den schönsten Schlössern, Häusern und authentische Orten aus Siebenbürgen!

JETZT BUCHEN!

+40.745.51.30.92
+40.749.68.07.70

contact@
turistintransilvania.com

Die Poplaca Jugendliche, die den alten rumänischen Calusar Tanz ausüben

calusari1

In Poplaca, einem Dorf nur 12 km von Hermannstadt entfernt, wo Kindern, Jugendliche und Erwachsene eine lange Tradition und besonders wertvolle aus Rumänien weiterbringen: den Căluşar Tanz. In der Regel treffen sie sich nach der Schule und an allem Feiertagen, wenn mehr als 20 Mitglieder der Gruppe Dumbrăviţa eine Vorführung bringen, die Sie daran erinnern, warum Sie Rumänien und Siebenbürgen lieben. Obwohl in der Regel aus dem Căluşar Spiel nicht die Violine fehlen darf, hat man in Poplaca diese ersetzt mit den Akkordeon und Klarinette. Das schönste an den  Căluşar bleibt die Kleidung, die diesen Tanz sehr beliebt gemacht hat, schon seit dem Mittelalter.

Die Căluşar Tradition hat ihre Wurzeln schon  im vierzehnten Jahrhundert v. Chr,  seit dem  Sonnen Kult. Normalerweise ist es in den südlichen Regionen  von Rumänien und der Moldau praktiziert, vor allem während des Pfingstfest. Der Name Căluşar kommt von Gott Căluceanu (Pferdegott), darum hat der Tanz Elemente die die Bewegung der Pferde symbolisieren. Zusammen mit der Doina, gehört der Căluşar Tanz zum UNESCO Weltkulturerbe.

 

Dieser Beitrag ist auch verfügbar in:
Bilder aus Siebenbürgen
Video
Map

Nachrichten aus Siebenbürgen